Microsoft Aktuelles ITMicrosoft 365Ende April wurde Update 2104 für den Technical Preview Branch von Microsoft Endpoint Configuration Manager veröffentlicht. Eine der Neuerungen darin sind die BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel für Tenant-attached Geräte, die jetzt über das Admin Center in Microsoft Endpoint Manager abgerufen werden können.Damit könnte beispielsweise ein Helpdesk-Mitarbeiter, der keinen Zugriff auf Configuration Manager selbst hat, einen Endbenutzer über das webbasierte Admin Center dabei unterstützen, den Wiederherstellungsschlüssel für sein Gerät zu erhalten. Aktuell ist diese Funktion noch über die Option "Admin Center Preview" innerhalb der Configuration Manager-Konsole des Technical Preview Branch erreichbar.Zu den weiteren Neuerungen gehören:Tenant Attach: Historische Bestandsdaten im Resource ExplorerTenant Attach: Offboarding ausgewählter HierarchienUnterstützung von mehrschichtigen Tastaturtreibern bei der BetriebssystembereitstellungAusführung eines Software-Update-Evaluierungszyklus aus dem Bereitstellungsstatus herausVerbesserungen am Support Center (die Content-Ansicht innerhalb der Support Center Client Tools wurde zu "Deployments" umbenannt; die neue Ansicht ist in Category und Status unterteilt)Performance-Verbesserungen für den CMTrace Log ViewerPreview der Configuration Manager PowerShell cmdletsUpdate 2104 für Technical Preview Branch ist in der Microsoft Endpoint Configuration Manager Technical Preview-Konsole verfügbar. Für Neuinstallationen steht die 2103 Basisversion von Microsoft Endpoint Configuration Manager Technical Preview Branch im Microsoft Evaluation Center zur Verfügung. Teilen auf

weiterlesen: RSS Quelle öffnen