chip.de Top NewsDie englischsprachige Weltkarte zeigt oben links die kumulierten Daten sämtlicher Länder weltweit, darunter die gemeldeten Fallzahlen pro Land. Am unteren linken Rand sehen Sie, wann die Daten zuletzt aktualisiert wurden. Die Weltkarte selbst zeigt je nach Anzahl der gemeldeten Corona-Fällen pro Land einen roten Kreis. Je größer die Zahl der Erkrankten, umso größer der Kreis. Ein Klick auf ein bestimmtes Land und Sie kommen zu den Detailstatistiken, die nicht nur die Anzahl der Infizierten, sondern auch die gemeldete Anzahl der Toten und Geheilten zeigt. Diese Zahlen in einem Rankingsystem werden Ihnen auch rechts neben der Weltkarte gezeigt. Rechts unten sehen Sie dann noch einen täglich aktualisierten Graphen, der eindrücklich zeigt, wie schnell sich die Anzahl der Corona-Kranken zuletzt erhöht hat. Dei Deutschland-Karte mit den Daten des Robert-Koch-Instituts ist ganz ähnlich aufgebaut. Links neben der Karte sehen Sie die Anzahl der Corona-Fälle pro Bundesland, rechts daneben werden die Fallzahlen nach Altersgruppe und Geschlecht geteilt angezeigt. Über Tabs können Sie zwischen der Darstellung auf Bundesland- und Landkreis-Ebene hin- und herschalten. 

weiterlesen: RSS Quelle öffnen