Heise Sicherheits NewsDer Schweizer E-Mail-Service Protonmail stand eigenen Angaben zufolge unter massiven DDoS-Attacken und hat aufgrund des Drucks von involvierten Dritten das geforderte Lösegeld gezahlt. Doch die Angriffe gingen weiter.

weiterlesen: RSS Quelle öffnen