chip.de DownloadsBesonders in der Corona-Krise ist richtiges und regelmäßiges Händewaschen ein zentraler Bestandteil für einen effektiven Infektionsschutz. Damit Nutzer diese gute Angewohnheit beibehalten, erkennt die Apple Watch in Zukunft automatisch, wenn Sie sich die Hände waschen und startet daraufhin einen 20-sekündigen Timer. Zudem soll die Smartwatch Sie künftig beim nach Hause kommen an das Händewaschen erinnern.Die Trainings-App wurde ebenfalls verbessert und unterstützt in Zukunft vier neue Trainingsarten, darunter Tanzen und funktionelles Krafttraining. Die Aktivität-App heißt in Zukunft Fitness und wurde komplett neu gestaltet. Apple verspricht hier eine optimierte Ansicht der Aktivitätsdaten.Weitere Neuerungen sind ein Übersetzungsmodus per Siri, die Unterstützung der Karten-Applikation für den Fahrrad-Modus und Überwachung der Hörgesundheit bei der Audiowiedergabe mit Kopfhörern.

weiterlesen: RSS Quelle öffnen