chip.de Downloads22 Urlaubstage einreichen und 52 Tage freibekommen - wie klingt das? Mit kluger Vorausplanung kann man mit wenigen Urlaubstagen richtig viel freie Zeit bekommen. Allerdings heißt es dann oft schneller sein als die Kollegen, denn das Gerangel um die Brückentage dürfte auch 2021 wieder recht groß sein.Viele freie Tage an Ostern 2021Mit acht Urlaubstagen können Sie über Ostern 2021 insgesamt 16 freie Tage herausholen.Im April müssen Sie dazu ab dem 29. März bis zum 01. April Urlaub nehmen. Ebenfalls benötigen Sie vom 06. - bis zum 09. April vier weitere Urlaubstage. Da am 02., 04. und 05. April Feiertag ist, erhalten Sie so insgesamt 16 freie Tage am Stück.Im Oktober und Dezember können Sie leider keinen zusätzlichen Urlaub herausholen. Alle Feiertage fallen 2021 auf einen Samstag oder Sonntag, wodurch Sie keinen Brückentag nutzen können.Je nach Bundesland lassen sich 2021 unterschiedlich viel Brückentage nehmen. Wie das Portal travelcircus.de berechnet hat, ist das Maximum an Urlaub in Bayern herauszuholen - aus 22 Urlaubstagen machen schlaue Arbeitnehmer hier 52.

weiterlesen: RSS Quelle öffnen